Sam on tour - Eine voll erleuchtet Herbstnacht

Einiges hat sich getan in letzter Zeit. In unserem Basislager hat es einen Zuwachs gegeben. Zwei kleine Quälgeister, der Winni und die Kiara. Zuerst hab ich ja nicht so recht gewusst was ich von den Beiden halten soll, aber ich hab sie recht schnell in mein Herz geschlossen. Aber irgendwann hab ich dann doch wieder ein wenig Ruhe gebraucht von den zwei. Also habe ich meinen Packesel gepackt und dann sind wir los gezogen für einen Nacht im Freien.

Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal
Zuwachs im Basislager
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal
Die ersten Kletterversuche (©Jacqueline Flasch)
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Herbststimmung

Ich liebe den Herbst mit den letzten warmen Sonnentagen. Ausgedehnt Spaziergänge, wunderbare Sonnenuntergänge und endlich ist es nicht mehr so heiß draußen und wenn man vom Tal aus schon überall den Schnee in den Bergen sieht dann zieht es mich schon hinauf. Es dauert ja immer ewig bis der Packesel seine ganzen Sachen zusammengepackt hat, aber dann war es so weit und es ging zuerst mit dem Auto ein Stück in ein wunderbares Tal und von dort dann den Berg hinauf.

Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Endlich gehts los
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Zuerst durch Wälder ...

Ich kann es überhaupt nicht verstehen warum außer uns niemand draußen ist. Von allen Seiten höre ich nur: "Es ist so kalt", "ich will nicht raus". Egal ob von Artgenossen oder anderen Packeseln und Dosenöffnern. Für mich ist es einfach nur eine Wohltat wenn es nicht mehr so heiß ist. Aber ich merk es auch bei meinem Packesel das er sich komisch verhält, der hat ja ein ein ganzes Schaf angezogen so sieht der aus. ;)
Durch wunderbare Wälder laufen wir und schnuppern die frische Bergluft. Dann geht es endlich hinauf. Sehr steil und rutschig geht es weglos immer weiter Richtung Felsen.

Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
....dann steil nach oben.
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Ein Blick zurück
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Die Sonne begleitet uns.
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Der erste Schnee

Immer höher geht es hinauf und uns bietet sich ein wunderbares Panorama. Einfach beeindruckend welche Farbvielfalt der Herbst uns zeigt. Lange genießen wir einfach nur den Ausblick mit bunten Wäldern in die eine Richtung und den ersten schneebedeckten Gipfeln in die andere Richtung. Erst vor ein paar Tagen hat ein ziemlich heftiger Sturm gewütet. Das erkennt man hier am Grat entlang überall. Riesige Bäume liegen kreuz und quer. Wir sind dann doch recht froh das wir bei dem Wetter nicht hier gewesen sind. So betrachtet freu ich mich schon wieder irgendwie auf die zwei Quälgeister zu Hause.

Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung;Sturm 2017;
Der Sturm hat seine Spuren hinterlassen.
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Noch über die Felsen hinauf dann haben wir es geschafft.
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Der Tag endet bald aber eindrucksvoll.

Nach einer kleinen Kletterei durch eine Felspassage kommen wir dann auf dem Plateau oben an. Dadurch das es schon so bald finster wird und mein Packesel dann gleich blind wird, schlagen wir unser Lager unter einer Gruppe Kiefern auf.
Der Sonnenuntergang ist einfach atemberaubend. Der Himmel brennt. Aber sobald die Sonne dann weg ist. Ist es dann auch gleich kühler. Ein kleines Feuer erwärmt uns und wir starren stundenlang in die Flammen. Ein beeindurckendes Gefühl einfach nur die Wärme und die Stille der Nacht zu genießen. Nur einigemale wird die Ruhe durch ein Flugzeug weit, weit oben kurz unterbrochen, dann tauchen wir wieder in unsere Welt ein. Als sich dann auch noch der Mond mit seiner ganzen Pracht hinter den Wolken zeigt wird die Stimmung magisch.

Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Abendstimmung
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Über Nacht hat es bereits gefroren


Als dann das Feuer ausgeht legen wir uns hin und schlafen geborgen in der Ruhe schnell ein. Der nächste Morgen zeigt sich von seiner schönsten Seite und die ersten Sonnenstrahlen wecken uns. Gut erholt stehen wir auf und steigen auf eine Anhöhe auf. Ein fantastischer Ausblick über die Berge. Lange liegen wir noch in der Sonne die uns noch so gut wärmt. Dannach machen wir uns wieder auf den Weg hinunter und zurück ins Basislager. Es war ein traumhafter Ausflug in die Berge. Man muss nur seinen Packesel immer wieder mal hinaustreiben um etwas zu erleben, das zahlt sich immer aus. Auch wenn der mal meint das es zu kalt, zu nass oder schon zu spät ist .... Das nächste Abenteuer wartet schon, dann hoffentlich schon mit Schnee.

Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Der nächste Tag zeigt sich mit Sonnenschein.
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Die Bäume sind vom Wind gezeichnet.
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Der Nebel macht vor den Bergen halt.
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Die ersten Schneefelder

Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung
Berghundtal, berg hund tal, outdoor;testberichte;sam on tour;katzen;wandern;wandern mit hund;berghund;alpen;berge;erfahrungsberichte;berghundtal;herbststimmung

Liebe Grüße Sam & der Packesel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
rss, feed, rss feed
outdoor blogger codex
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Blogverzeichnis Blogtotal Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo