Erfahrungsbericht - Thermos Light & Compact Isolierflasche

Pro

  • Geringes Gewicht
  • Schlankes Design
  • Spühlmaschinenfest

Draußen wird es wieder kalt und der erste Schnee ist schon gefallen. Ein warmes Getränk ist jetzt der ideale Begleiter für sämtliche Touren draußen. Aber bei jeder Pause ein Feuer machen und einen Tee kochen ist doch etwas umständlich und der Tee ist dann gleich wieder kalt. Eine gute Isolierflasche ist die Lösung für ein warmes, unkompliziertes Gipfelgetränk. Ein wenig hat es aber schon gedauert bis ich mich mit Isolierflaschen angefreundet habe, denn sie sind schwer & brauchen viel Platz im Rucksack. Also habe ich mir wiklich einfach immer dort einen Tee gemacht wo ich ihn haben wollte und mir das Zusatzgewicht gespart. Mitlerweile nehme ich das Gewicht gerne in kauf und lasse den Kocher öfter zu Hause. =)


Die Light & Compact Isolierflache von Thermos gibt es in 4 verschiedenen Größen.

  • 0,35 Liter
  • 0,5 Liter
  • 0,75 Liter
  • 1 Liter

Ich habe die 0,75 Liter Version getestet. Diese Größe ist ein guter Kompromis und reicht auch noch bei zwei Personen für eine wärmende Erfrischung bei der Pause.

Kontra

  • Etwas teuerer als andere Flaschen
  • Kleiner Durchmesser beim Ausguss
berghundtal; berg hund;erfahrungsbericht;outdoorblog;hund am berg;wandern mit hund;thermos;isolierflasche;light & compact;ultralight;backpacking;gear; thermoskanne;sam;packesel
Thermos Light & compact Isolierflasche

Die Flasche hält die Getränke durch eine doppelwandige Vakuumisolierung warm. Dennoch fällt das Design der Isolierflasche sehr schlank und elegant aus. Auf der Waage zeigt die Thermos 472g an und ist somit nicht wirklich leichter als die Konkurrenz.. (Meine Primus Isolierfalsche wiegt zum Beispiel genau das Selbe) Der Automatikverschluss lässt sich zum Reinigen einfach zerlegen und hält 100%ig dicht. Bei anderen Flaschen hatte ich öfters Probleme mit undichten Verschlüssen. Das Gewinde dieser Flasche sitz jedoch sehr gut und die Dichtungen wirken recht wertig. Da ich meinen Tee gerne mit einem Teeei direkt in der Isolierflasche mache, hatte ich hier ein Problem, denn das Ei will nicht durch die Öffnung. Also muss der Tee zuvor in einem anderen Gefäß ziehen oder man verwendet einfach Teesäcke.

berghundtal; berg hund;erfahrungsbericht;outdoorblog;hund am berg;wandern mit hund;thermos;isolierflasche;light & compact;ultralight;backpacking;gear; thermoskanne;sam;packesel
Der Begleiter in der eisigen Jahreszeit
berghundtal; berg hund;erfahrungsbericht;outdoorblog;hund am berg;wandern mit hund;thermos;isolierflasche;light & compact;ultralight;backpacking;gear; thermoskanne;sam;packesel
Hält den Tee lange warm

Bei einem kleinem Ausflug im Schnee habe ich mir das Thermometer mitgenommen und mir einmal angeschaut wie lange der Tee warm bleibt. Nach zwei Stunden bei -1 Grad hatte der Tee noch knapp 70 Grad. Auch nach vier Stunden war der Tee noch gut warm obwohl nur mehr eine Tasse drinnen war. Wenn die Flasche voll ist hält sie auch länger die Temperatur. Aber nicht nur am Berg ist die Isolierflasche ein idealer Begleiter sondern auch im Alltag. Egal ob in der Arbeit oder zu Hause, ich habe die Thermos Light & Compact überall in Verwendung und bin damit rundum zufrieden.
Der Edelstahl sorgt dafür das die Flasche viele Jahre lang halten kann und auch einmal einen Absturz überlebt.

(Solange sie nicht auf den Verschluss fällt, der ist aus Plastik)

Fazit

Die Thermos Light & Compact Isolierflasche ist eine sehr hochwertige, schlanke & elegante Isolierflasche. Mitlerweile will ich eine Isolierflache im Rucksack nicht mehr missen. Es ist einfach viel gemütlicher einen Morgen im Zelt gleich mit einem warmen Tee zu starten als erst den Kocher oder ein Feuer starten zu müssen. =) Etwas leichter dürfen die Flaschen aber gerne noch werden. Auch zu Hause ist die Isolierflasche eine echte Bereicherung. Entweder beim gemütlichen couching oder zum Mitnehmen in die Werkstatt beim Ski wachsen, der warme Tee ist dank der Thermos Light & Compact jetzt immer mit dabei.





Danke an das Team von Outsidestories für die Zurverfügungstellung der Isolierflasche.

Liebe Grüße vom Packesel

berghundtal; berg hund;erfahrungsbericht;outdoorblog;hund am berg;wandern mit hund;thermos;isolierflasche;light & compact;ultralight;backpacking;gear; thermoskanne;sam;packesel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
rss, feed, rss feed
outdoor blogger codex
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Blogverzeichnis Blogtotal Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo