Testbericht - Lawine von Rudi Mair & Patrick Nairz

Pro

  • Sehr gut strukuriert
  • Erklärung anhand echter Beispiele

Kontra

  • Erkennen der GM für Laien oft schwierig

Als Wintersportler kommt man um das Thema Lawine nicht herum und in den letzten Jahren haben sich bei mir schon einige Bücher zum Thema angesammelt. Es ist sehr sinnvoll sich vor jeder Saison wieder in die Materie einzulesen um das Wissen wieder etwas aufzufrischen. Da kommt dieses Jahr die 6. Auflage des Standardwerks Lawine von Rudio Mair & Patrick Nairz wie gelegen. Das Thema Lawinen ist genau so wie das Wetter ein extrem vielseitiges und komplexes. Man muss sich sofort von der Vorstellung verabschieden jemals 100% exakte Vorhersagen über Lawinen treffen zu können. Viel mehr geht es darum Gefahrenpotentiale zu erkennen und zu vermeiden. Das ist auch genau der Ansatz von Nairz und Mair im Buch Lawine, Die entscheidenden Probleme und Gefahrenmuster erkennen. 

berghundtal, lawine,wandern mit hund, rudi mair, patrick nairz,
berghundtal, lawine,wandern mit hund, rudi mair, patrick nairz,

berghuntal,lawine,mair,nairz,lwd tirol

Durch deren Tätigkeit beim Lawinenwarndienst Tirol eröffnen sie dem Leser einen wertvollen Einblick in die Erkenntnisse und Erfahrungen mit Lawinenunfällen. Echtes Anschaungsmaterial von realen Lawinen vermitteln einen ganz anderen Eindruck und ein viel besseres Verständnis beim Leser als Simulationen oder Zeichnungen. Der wesentliche Bestandteil dieses Buches ist die Beschreibung der 10 entscheidenden Gefahrenmuster die als Vorboten einer Lawine gelten. Die Erklärung der einzelnen Gefahrenmuster ist sehr detailiert und gut verständlich. Eine Übersicht mit Beschreibung und Videomaterialien findet man auch auf der Seite des Tiroler LWD (unbedingt reinschauen, sehr empfehlenswert). Die Gefahrenmuster wirken auf den ersten Blick alle logisch, jedoch steht man dennoch vor einer wahren Informationsflut, die einem wieder klar macht wie komplex das Thema Lawinen wirklich ist und es keine einfachen Beschreibungen gibt.
Um all diese Gefahrenmuster im Gelände auf einer Skitour erkennen zu können ist jedoch viel Erfahrung erforderlich. Immerhin kann es sein das man bei einer Tour vom Tal auf den Berg eine Vielzahl dieser Gefahrenmuster passiert und viele Wintersportler auf den ersten Blick damit überfordert sind. Viele der Gefahrenmuster erfordern außerdem eine permanente Beobachtung der Schneedecke über den ganzen Winter. Hier erkennt man auch woher der Wind weht, der Ansatz ist ein sehr professioneller und die Gefahrenmuster sollen vorallem auch bei den Lawinenwarndiensten herangezogen werden um die jeweilige Lawinenwarnstufe herausgeben zu können. Als Wintersportler, noch dazu in einem fremden Gebiet, ist es für mich aber nicht so einfach möglich gewisse Gefahrenmuster zu erkennen ohne dass ich dafür das Schneeprofil genau analysiere.

berghundtal, lawine, mair,nairz,gefahrenmuster

Fazit

Das Buch Lawine Die entscheidenen Probleme und Gefahrenmuster erkennen von Rudi Mair & Patrick Nairz zählt wohl zu den besten Informationssammlungen zum Thema Lawine und kann ich somit jeden Wintersportler nur wärmsten empfehlen. Das System der Gefahrenmuster wirkt etwas komplex, die Muster selbst sind jedoch allesamt recht logisch. Das gebündelte Wissen bildet eine gute Entscheidungshilfe bei der Tourenplanung, vorausgesetzt man kann die jeweiligen Gefahrenmuster erkennen. Wenn die Gefahrenmuster in Zukunft vielleicht allgemein Einzug in den Lawinenlagebericht finden und dann sieht die Sache schnell wieder anders aus. Somit finde ich das System mit den Gefahrenmuster als Zusatzinformation zum Lawinenlagebericht eine sehr, sehr sinnvolle Ergänzung. Hoffentlich findet man diese Infos bald in allen Lawinenlageberichten. Alles in allem ein sehr sehr gutes Buch geschrieben von zwei richtigen Profis mit wertvollen Einblicken in die Erkenntnisse des LWD Tirol. Pflichtlektüre für alle Wintersportler.

 

Ich möchte jedem hier nocheinmal die Seite des LWD Tirol

und die Leseprobe zum Buch verlinken um sich einen Überblick zu verschaffen.

Vielen Dank an das Team von Outsidestories und des Tyrolia Verlags für die Zurverfügungstellung des Buches.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
rss, feed, rss feed
outdoor blogger codex
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Blogverzeichnis Blogtotal Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo