Testbericht - Wandern mit Hund Südtirol von Franziska Rößner

berghundtal, wandern mit hund, südtirol, franziska rößner, rother verlag, wanderbuch
Wandern mit Hund Südtirol von Franziska Rößner

Die Südtiroler Berge lassen das Herz eines jeden Bergfreundes höher schlagen. Von der gemütlichen Almenwanderung bis zur alpinen Klettertour zeigt uns die Autorin 51 "Schmanckerl" für Wanderungen mit dem Hund.

 

Wandern mit Hund, das hat mich natürlich sofort angesprochen und noch dazu sind Sam und Ich einige der beschriebenen Touren bereits gegangen. Da sind wir natürlich immer für neue Tourenideen zu haben.

Das beschriebene Tourengebiet erstreckt sich vom Reschenpass über den Vinschgau weiter ins Pustertal bis nach Sexten. Die meisten der 51 Touren finden sich dabei im Vinschgau, Richtung Osten wirds dann etwas weniger. Wer den Vinschgau kennt der wird auch gleich verstehen wieso, immerhin ist es einer der niederschlagsärmsten Gebieten Europas.

 

Der Wanderführer handelt auf den ersten 30 Seiten alles Allgemeine zum Thema Bergsteigen und Wandern mit Hund ab. Auch das Thema Weidetiere wird dabei abgehandelt, wofür es viel mehr Bewusstseinsbildung bei Hundefreunden und Wanderern bräuchte. Eventuelle persönliche Erfahrungen wären hier noch interessant gewesen. Aber ansonsten findet man alles von Packlisten, Hundeerziehung und Geschichtlichem bevor es los gehen kann in die Berge.  

https://www.rother.de/rother%20wanderbuch-wandern%20mit%20hund%20s%FCdtirol-3085.htm
Übersichtskarte der Touren ©Rother Verlag
berghundtal, wandern mit hund, südtirol, franziska rößner, rother verlag, wanderbuch
51 Touren in Südtirol mit Hund

Sämtliche Touren sind mit vielen Infos vollgepackt und ganz im Rother typischen Design. So werden für jede Tour die Anforderungen an Mensch und Hund genau beschrieben und man bekommt einen guten Überblick über etwaige Schwierigkeiten. Bei den Touren auf denen wir selber schon unterwegs waren können wir die Angaben nur Bestätigen. Bei so mancher Tour wären uns die Infos zum Thema Wasserstelle aus dem Wanderführer schon hilfreich gewesen ;). Eine extra Punkt für Weidetiere bei jeder Tour wäre noch interessant gewesen. Die Beschreibungen selber sind knapp aber präzise und vermitteln außerdem gleich das Gefühl als wäre man mit dabei. Die wunderbaren Fotographien tuen dazu ihr übriges und entführen einen in die Südtiroler Berge. Dazu gibts noch ein Höhenprofil, eine Karte mit eingezeichnetem Track und GPS-Track zum Download.

 

Die Schwierigkeiten der beschriebenen Touren sind recht vielseitig.. Von der gemütlichen Almwanderung mit ein paar Hundert Höhenmetern bis zu ausgewachsenen Alpintouren mit Kletterstellen und über 1000 Hm ist alles dabei, damit wirklich ein jeder auf seine Kosten kommt.

 

Fazit

Der Wanderführer ist wirklich sehr schön gestaltet und ein idealer Begleiter für einen Wanderurlaub mit Hund in Südtirol. Die Autorin gibt einen tollen Einblick in ihre Wanderausflüge mit ihren Hunden und vorallem die Informationen über die Umgebung und die Geschichte der Touren finde ich wirklich gut gelungen. Ein Symbol in der Tourenübersicht ob es Weidetiere auf der jeweiligen Tour gibt wäre noch nett gewesen.
Das Buch bekommt auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung und wir freuen uns schon auf die nächste Tour aus dem Führer. Für jeden der neugierig geworden ist empfehle ich mal auf der Seite von Rother vorbeizuschauen. Dort gibt es eine genaue Übersicht der Touren mit Beispieltour und und und.

Die Autorin schreibt außerdem auch über ihre Erlebnisse auf bergwandern-mit-hunde.de.

 

Vielen Dank an das Team von Outsidestories für die Zurverfügungstellung des Wanderführers.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
rss, feed, rss feed
outdoor blogger codex
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Blogverzeichnis Blogtotal Blogverzeichnis Bloggerei.de Blogheim.at Logo